Magische Welten
Trommelhüllen
Bemalungen
Kraftbilder
Kraftsteine
Zauberstäbe
Traumfänger
Räucherfächer
Räucherzubehör
Ketten
Haarschmuck
Ohrringe
Jasras CDs
Marktstand
Impressum - AGBs
Versandkosten
Termine

 Jasras Tanztraumland:
Bauchtanz
und mehr
...

Zauberstäbe

Zauberstäbe - Ritualstäbe
Schamanenstäbe - Magierstäbe
Redestäbe

Alle aktuell zum Verkauf stehenden, fertigen Zauberstäbe / Schamanenstäbe finden Sie in meinem Onlineshop.
Hier geht es direkt dort hin.

Auf dieser Seite können Sie sich viele Beispiele ansehen, wie von mir gefertigte Stäbe aussehen können.

Der Stab steht für Kraft, Energie und Stärke.
Teilweise wurde er wegen seiner Kraft sogar als Waffe betrachtet.
Der Stab steht für die Würde und die Kraft des Besitzers (egal ob Hexe, Schamane, Druide, ...) und für seine / ihre Initiation.
Er ist ein wichtiges Hilfsmittel bei Ritualen um z.B. den Ritualkreis zu ziehen.
Er kann unterstützend verwendet werden bei der Anrufung von Gott und Göttin oder anderen Wesenheiten.
Generell kann ein Zauberstab zum lenken und kanalisieren von Energien verwendet werden. Er kann energetische Behandlungen unterstützen, als Extraktionswerkzeug dienen und einiges mehr.
Im Tarot wird der Stab dem Element Feuer zugeordnet.
Die Hexen und Schamanen sind sich nicht ganz einig. Für manche ist der Stab ebenfalls den Feuer. Zu geordnet.  Andere ordnen den Zauberstab dem Element Luft zu.
Ich denke, je nach dem welche Verwendung und welche Materialien der Stab hat könnten alle Elemente vertreten sein. Zu einem Stab mit Muscheln und aus Treibholz könnte auch das Element Wasser passen.
Als Redestab verwendet, zeigt er an, wer gerade das Wort hat. Wer den Stab hält darf sprechen. Alle anderen schweigen und hören zu.
Wofür der jeweilige Stab letztendlich verwendet wird, liegt beim Benutzer. Dieser wird erst festgelegt und programmiert wenn der endgültige Besitzer den Stab hat.
Natürlich ist ggf. ein Verwendungszweck schon allein durch das verwendete Holz und andere Materialien beeinflusst.
Zauberstäbe sollte man nicht „Gebraucht“ verwenden. Denn jeder Besitzer gibt seine ganz eigene Energie hinein, die sich ggf. auch durch reinigen oder ähnliches nicht neutralisieren lässt. Hat ein Stab seine Arbeit getan, wird er an die spirituelle Welt zurück gegeben. Er wird verbrannt, in einen Fluss oder See geworfen, vergraben oder derjenige der ihn verwendet hatte wird am Ende damit beerdigt.

Ein Schamane, Druide, eine Hexe kann auch mehrere Stäbe verwenden. Dann hat jeder seine eigene Kraft mit einem speziellen Verwendungszweck.
Als Beispiel: Ich selbst habe einen Stab der überwiegend bei Ritualen zum Einsatz kommt. Einen verwende ich sehr gern bei Extraktionen und einen weiteren habe ich, um damit Energiebindungen zu trennen oder Blockaden zu lösen.

Die Zauberstäbe, die ich selbst herstelle, sind individuelle Einzelstücke.
Die Materialien sind sehr sorgfältig ausgewählt.
Viele sammle ich selbst in den Wäldern der Umgebung.
Es gibt hier wo ich wohne einige kraftvolle Orte. Grade dort finde ich oft besonders schönes Material wie z.B. Knochen, Steine, Federn und natürlich die Stäbe selbst.
Ich verarbeite meinen Materialien möglichst naturbelassen, um ihre besondere Kraft zu erhalten.

Häufig wird die Frage gestellt: „Darf ich meinen Zauberstab kaufen?“ Manche sagen, man muss ihn unbedingt selbst machen. Ich finde das nicht. Wenn man einen fertigen Stab findet der genau passt, ist doch klasse. Oder man lässt sich einen ganz speziell anfertigen. Viele haben gar nicht die Möglichkeiten, so was selbst herzustellen.

Die Pflege und Aufbewahrung:
Ein Stab sollte regelmäßig energetisch gereinigt werden. Das kann durch eine Räucherung sein oder mit Hämatit. Wasser ist meistens wegen der Materialien nicht geeignet.
Zu Hause sollte er an einem Ort liegen, wo er seine Kraft gut regenerieren kann. Auf dem Altar zum Beispiel, und / oder an einem Ort, wo ggf. Sonne und Mondlicht hin fällt. Der Aufbewahrungsort sollte allerdings nicht für jeden zugängig sein. Magische Gegenstände sollten nicht ohne Erlaubnis des Besitzers von anderen angefasst werden.
Beim Transport sollte der Stab energetisch abgeschirmt werden. Z.B. durch ein Seidentuch.

In meinem
Onlineshop finden Sie ganz besondere,  doch schon fertige Einzelstücke. Diese können sie auf Anfrage noch mal  bearbeiten lassen mit z.B. Gravuren, zusätzlichen Federn oder anderem.
Sollten Sie das genau passende nicht finden, stelle ich auch ganz  persönliche Zauberstäbe her. Kontaktieren sie mich gern wegen Einzelheiten.

Schamanin Jasra

Da alle Zauberstäbe abfotografiert wurden, können farbliche Abweichungen zum Original auftreten.

Viele der hier abgebildeten Stäbe sind bereits verkauft. Das aktuelle Angebot finden Sie
hier.
 

Die Rehknochen dieses Zauberstabes habe ich auf einer Keltenschanze gefunden. (verkauft)

Dieser Zauberstab ist mit Krähenfedern, Lederband und Rohsmaragden verziert. (verkauft)

Die Rehknochen dieses Zauberstabes stammen ebenfalls von der Keltenschanze. (verkauft)

Dieser Zauberstab ist mit Natursteinen und Graugansfedern verziert. (verkauft)

Für diesen Zauberstab habe ich Rehknochen, Krähenfedern, Naturstein, Rohsmaragd und Sodalit verwendet. (verkauft)

Hier habe ich eine etwas aufwendigere Auftragsarbeit:

Die Vorgabe war: Schwanenfedern, Amethyst, bestimmte Runen, ein Pentagramm, eine Länge von 50-60 cm, Birke

Zauberstab 001
Holz: Apfelbaum
Gravur
Holzperlen
Länge ca. 47 cm       

Zauberstab 004
Holz: Apfelbaum
Hämatit
Leder, schwarz
Länge ca. 47 cm       

Zauberstab 007
Holz: Kirschbaum
Muscheln
Schneckenhaus
Möwenfedern
Länge ca. 48 cm     

Zauberstab 010
Holz: Birke
Calcit
Lederbänder natur braun, dunkel rot
Länge ca. 45 cm     

Zauberstab 013
Holz: Treibholz (aus der Isar bei Landshut)
Graureiherfedern
Steine
(aus der Isar)
Länge ca. 70 cm     

Zauberstab 016
Holz: Kirschbaum
Holzperlen
Steine (?)
Schwanenfedern
Länge ca. 41 cm     

Zauberstab 020
Holz: Wurzelholz (aus dem Wald bei den Externsteinen, altes Heiligtum, NRW)
Schneeflockenobsidian
Steine (?)
Schwanenfedern
Länge ca. 60 cm       

Zauberstab 023
Holz: Apfelbaum
Krähenfedern
Karneol
Länge ca. 37cm      

Zauberstab 028
Holz: Wurzelholz (aus dem Wald bei den Externsteinen, altes Heiligtum, NRW)
Bernstein
Holzperlen
Graugansfedern
Länge ca. 43 cm     

Zauberstab 002
Holz: Wurzelholz (aus dem Wald bei den Externsteinen, altes Heiligtum, NRW)
Steine aus dem Mittelmeer (Kroatien)
Länge ca. 45 cm     

Zauberstab 005
Holz: Birke
Steine aus dem Mittelmeer
(Kroatien)
Länge ca. 47 cm       

Zauberstab 008
Holz: Apfelbaum
Schwanenfedern
Holzperlen
Länge ca. 51cm      

Zauberstab 011
Holz: Treibholz (aus der Isar bei Landshut)
Gravur
Süßwasserperlen
Lepidolit
Länge ca. 41 cm       

Zauberstab 014
Holz: Wurzelholz (aus dem Wald bei den Externsteinen, altes Heiligtum, NRW)
Steine aus dem Mittelmeer (Kroatien)
Kaninchefell
Lederbänder braun, schwarz
Länge ca. 30 cm       

Zauberstab 018
Holz: Treibholz (aus der Isar bei Landshut)
Süßwasserperlen
Gravur
Länge ca. 52 cm     

Zauberstab 021
Holz: Wurzelholz (aus dem Wald bei den Externsteinen, altes Heiligtum, NRW)
roter Jaspis
Stein
(aus dem Wald bei den Externsteinen, altes Heiligtum, NRW)
Fasanenfedern (Flügel)
Länge ca. 39 cm       

Zauberstab 026
Holz: Wurzelholz (aus dem Wald bei den Externsteinen, altes Heiligtum, NRW)
Bergkristall
Türkis
Graugansfedern
Länge ca. 63 cm       

Zauberstab 030
Holz: Wurzelholz (aus dem Wald bei den Externsteinen, altes Heiligtum, NRW)
Steine aus der Isar
Lederbänder braun, dunkel rot
Länge ca. 53 cm       

Zauberstab 003
Holz: Treibholz (aus der Isar bei Landshut)
Gravur
Muscheln
Schneckenhaus
Länge ca. 38 cm     

Zauberstab 006
Holz: Birke
Tigerauge
Graugansfedern
Länge ca. 45 cm     

Zauberstab 009
Holz: Apfelbaum
Bergkristall
Türkis
(? bin nicht zu 100% sicher)
Länge ca. 46cm      

Zauberstab 012
Holz: Kirschbaum
Stein
(aus dem Wald bei den Externsteinen, altes Heiligtum, NRW)
Stein braun (?)
Graureiherfeder
Länge ca. 45 cm       

Zauberstab 015
Holz: Treibholz (aus der Isar bei Landshut)
Graureiherfedern
Gravur
Lederbänder
Länge ca. 55 cm     

Zauberstab 019
Holz: Birke
Holzperlen
Lederbänder dunkel braun
Länge ca. 65 cm       

Zauberstab 022
Holz: Birke
Steine aus dem Mittelmeer
(Kroatien)
Länge ca. 57 cm       

Zauberstab 027
Holz: Wurzelholz (aus dem Wald bei den Externsteinen, altes Heiligtum, NRW)
Mondstein
Lederbänder schwarz
Länge ca. 43 cm       

Zauberstab 031
Holz: Birke
Lepidolit
Schwanenfedern
Länge ca. 48 cm     

Mein Angebot für Sie

Seminare:
ein kleiner Überblick meines Seminarprogramms

- Die Grundlagen der schamanischen Arbeit
Einführung in den modernen Schamanismus
- Die Grundlagen der schamanischen Arbeit, Teil 2
Eine Vertiefung des Einführungskurses
- Entdecke Deinen inneren Tanz
Orientalische Tanztechniken, Energieübungen, Bewegungsübungen, Meditationen, freier Tanz, Tiertanz und einiges mehr...
Ein Wochenendseminar für Frauen und Männer!
- Entdecke Deinen inneren Künstler
Kraftbilder, Energiebilder, Seelenmandalas
- Entdecke Deine innere Stimme
Gesang, Kraftlieder, lyrische Texte
- Naturgeister
Die Natur aus schamanischer Sicht entdecken
- Extraktion und Seelenrückholung
Nur für Teilnehmer mit Vorkenntnissen

Weitere Themen finden Sie auf meinen
Seminarseiten.
 

Beratung:
Schamanische Beratung / Spirituelle Lebensberatung:
Hilfe zur Selbsthilfe
   verschiedene schamanische Methoden
   Karten legen
   Rituale
   und einiges mehr
   unterstützen Sie auf ihrem ganz persönlichen Weg


Wellness:
Lassen Sie es sich mal wieder richtig gut gehen!
Reiki
Entspannungsmassage
Energieausgleichsmassage

[Magische Welten] [Schamanismus u.a.] [Seminare] [Beratung] [Wellness] [mein Werdegang] [Links] [Shop]