Larp
Hobbys und mehr
Annabella
Aiooana
Jasra im Larp
Vampire
Larp - Fotos

Jasras kleiner schamanischer
Internetshop

Jasras Reich
der Magie

Auf den folgenden Seiten werdet Ihr einiges über mein wohl ausgiebigstes Hobby erfahren, das Larp “live action roleplaying”. Da es schon sehr viele verschiedene Internetseiten gibt, die beschreiben, was Larp eigentlich ist, spare ich mir das an dieser Stelle und verweise auf meine Link-Seite (die, wie viele anderen Seiten auch, noch im Aufbau und ständigem Wandel ist und somit noch nicht vollständig).

Liverollenspielerin bin ich jetzt schon seit 10 Jahren (mein erstes Larp war Ostern 1992) und habe in dieser Zeit sehr viele verschiedene Charaktere gespielt. Gekommen bin ich dazu, wie viele andere auch, über das Tischrollenspiel und habe dann irgendwann Leute kennengelernt, die vom Larp erzählt haben. Zur Zeit komme ich nur noch selten dazu so etwas wie AD&D oder Mers zu spielen. Das Fantasy-Rollenspiel macht mir live und in Farbe sowieso mehr Spaß. Ansonsten spiele ich Shadowrun, Vampire und Werewolf.
Seitdem das Baby da ist, ist es mit dem Larp sehr schwierig. Leider gibt es nicht viele Cons, die für Paare mit Kindern geeignet sind.

Hier möchte ich etwas über die Charaktere erzählen, die ich sehr gerne spiele oder gespielt habe.

Annabella ist eine Bardin, die sich im Lauf der Zeit aber auch viele andere Fähigkeiten angeeignet hat. Ein sehr vielseitiger Charakter.
An dieser Stelle gibt es auch einige Texte aus “ihrer” Feder zu lesen.

Aiooana - Die Kinder der Wölfe sind ein Barbarenstamm, bei dem der Gruppenzusammenhalt an erster Stelle steht.

Vampire, eine ganz andere Form des Liverollenspiels.
Auch hier gibt es Lyrisches.

 

Jasras Tanz-
traumland

[Hobbys und mehr] [Larp] [Gothic] [Lyrik] [Links]